Erwachsene

Ab dem 18. Lebensjahr

Logo Shir-Khan

Ab dem 18. Lebensjahr kann man sich in die Stammes- und Gruppenleitung einbringen. Auch nach dem Verlassen der Ranger/Rover-Stufe mit 25 Jahren kann man weiterhin in der Stammes- und Gruppenleitung bleiben und seine Erfahrungen und erlernten Kenntnisse weitergeben. Deshalb wird die Zeit in der Ranger/Rover-Stufe auch genutzt um das Gelernte der vorherigen Altersstufen zu erweitern und zu verfeinern.

Mit der Volljährigkeit kann man sich außerdem zum/r Stammesführer/in oder zum/r Schatzmeister/in wählen lassen und deren Aufgaben übernehmen. Des Weiteren gibt es auch noch die Möglichkeit sich auf Landes- oder Bundesebene beim BdP einzubringen.

Stammesführer/in

Stammesführer bzw. Stammesführerin ist ein aufregendes und sehr umfangreiches Amt, das viel Verantwortung und Einsatz für den Stamm mit sich bringt.

Aufgaben des/der Stammesführers/in sind unter anderem:
  1. Die Führung und Organisation des Stammes
  2. Anleitung, Beratung und Betreuung der Gruppenleiter
  3. Mitarbeit an Stammesaktivitäten sowie im Stammesrat und in der Gruppenleitung
  4. Ansprechpartner für alle Mitglieder
  5. Vertretung gegenüber den Eltern
  6. Vertretung des Stammes gegenüber Öffentlichkeit und Behörden
  7. Bindeglied zwischen Landesverband/Bund und Stamm
Stammesschatzmeister/in

Eine zuverlässige und ordentliche Rechnungs-, Buch- und Kontoführung ist eine wichtige und unumgängliche Vorraussetzung für dieses Amt.

Stammesschatzmeister/innen sind unter anderem für folgende Aufgaben zuständig:
  1. Mitgliederverwaltung
  2. Führung der Stammesfinanzen
  3. Abrechnungen
  4. Verwaltung von Bankkonto, Handkasse und evtl. Sparbuch
  5. Zuschüsse beantragen und Spendensammlungen organisieren
Stufenführer/in bzw. Gruppenleiter/in
Aufgaben eines/r Stufenführers/in sind unter anderem:
  1. Gestaltung eines guten Programms für ihre Altersstufe
  2. Neue Mitglieder in ihre Altersstufe einführen
  3. Neue Gruppenleiter/innen einarbeiten und in der Praxis für diese Aufgabe vorbereiten
  4. Mitarbeit an Stammesaktivitäten sowie im Stammesrat
  5. Ansprechpartner für ihre Gruppe und Erziehungsberechtigten der Grüpplinge
  6. Verantwortungsvolle Beaufsichtigung ihrer Gruppe
Stammesrat
Der Stammesrat setzt sich zusammen aus:
  1. 1. Stammesführer und 2. Stammesführer
  2. Stammesschatzmeister/in
  3. Materialwart/wärtin
  4. Landesdelegierte/r

 

zurück zur Ranger/Rover-Stufe