Prag

14. August - 19. August 2017

Prag2017 mehr Bilder

Am Montag, den 14. August um 8:00 Uhr ging es für alle Pfadfinder los nach Prag. 11:30 uhr sind wir angekommen. Nach der Schlüsselübergabe haben wir die Autos entladen und jeder hat sich sein Zimmer beziehungsweise Schlafplatz ausgesucht. Am Nachmittag waren die RRs einkaufen und anschließend sind alle um den Block gelaufen, um schon mal einen kleinen Einblick von Prag zu erhalten.

Am nächsten Morgen war Burg angesagt. Zwei RRs, alle Pfadfinder und Wölflinge packten sich Vesper und Trinken für die lange Reise zur Burg ein und gingen los. Es war ein sehr schöner Blick von der Burg auf Prag. Auf dem Rückweg sahen wir uns die Stadt genauer an. Danach war der Tag schon gelaufen.

Es regnete draußen und als die Kleinen hörten, dass wir ins Schwimmbad gehen, waren alle sehr erfreut darüber. Wir waren den ganzen Tag im Aquapalace in Prag. Jeder hat den Tag gut überlebt außer ein Pfadfinder, welcher sich sein Bein gebrochen hat.

Am letzten schönen Tag machten wir uns alle auf dem Weg zur Schiffsfahrt. Wir fuhren mit einem Boot unter beziehungsweise um die Karlsbrücke herum und erfuhren über akustische Signale alle historischen Fakten zu dieser Brücke.

19. August war der Abreisetag. Alle sind um 6 Uhr aufgestanden und um 9 Uhr sind wir abgefahren. Um 14 Uhr konnten alle wieder ihre Eltern sehen.

 

nächster Bericht vorheriger Bericht