Feuerwerk Vorschießen Hornbach 2015

12. Dezember 2015

Feuerwerk Vorschie├čen Hornbach 2015

Der Baumarkt Hornbach in Schwabach hat es am 12. Dezember krachen lassen.

Unser Stammesführer Christoph, der bei Hornbach in Schwabach arbeitet und begeisterter Hobby-Pyrotechniker ist, hat die Vorführung der Silvesterartikel von Hornbach mitgeplant und mitorganisiert. Auch Magdalena, unsere Schatzmeisterin, hat bei den Vorbereitungen und der Werbung für das Event mitgeholfen. Und auch ein Teil unseres Stammes war mit dabei.

Während Magdalena noch bei der Kinderwerkstatt ausgeholfen hat, fanden auf dem Parkplatz des Baumarktes bereits ab Mittags die ersten Aufbauarbeiten für das Vorschießen statt.

Christoph und der Pyrotechniker Sebastian Folwaczny von PYRANJAS - FEUERWERKE MIT BISS kümmerten sich um das Feuerwerk während ein Teil unseres Stammes eintrudelte. Wir bauten zahlreiche Biertischgarnituren auf und verteilten Listen, auf denen die Artikel standen die vorgeführt werden. Mit diesen Listen konnte man auch sein Lieblingsfeuerwerk vorbestellen. Im Anschluss bauten wir einen Getränkestand auf, an dem wir Glühwein und Punsch auf Spendenbasis verkaufen durften. Außerdem durften wir ein paar übrig gebliebene Sachen vom Weihnachtsmarkt zum Verkauf dazu stellen.

Als sich der Parkplatz langsam mit Kunden und Schaulustigen füllte, wurden wir auch die ersten Tassen Glühwein und Punsch los. Nach einer Begrüßung vom Filialleiter Herrn Scheibe ging es kurz nach 17:00 Uhr auch schon los mit den ersten Silvesterartikeln wie z.B. Vulkanen. Jedes Produkt wurde vorher von Herrn Scheibe angesagt. Die Effekte und die Lautstärke steigerten sich von Artikel zu Artikel. Besonders die großen Batterieverbünde waren beeindruckend.

Am Ende der Veranstaltung gab es noch ein Hornbach Lichterschriftzug und ein kleines Abschlussfeuerwerk von Sebastian Folwaczny.

Es war ein tolles Event, das mit viel Applaus gelobt wurde. Danke dass wir dabei sein und helfen durften. Wir hoffen es gibt eine Wiederholung und würden gerne wieder helfen.

 

nächster Bericht vorheriger Bericht