Fast wie im Kino - Unser Filmmarathon!

09. Januar 2016

Am 9.Januar haben wir uns im Don Camillo zu einem entspannten Filmmarathon getroffen. Wir verabredeten uns um 17:00 Uhr und konnten es kaum erwarten bis der erste Film begann.

Doch bevor es losgehen konnte wurde mit Musik für gute Laune gesorgt und sich noch mit selbstgemachter Pizza gestärkt. Nachdem dann alle satt waren begann der erste Film namens PIXELS. Dies ist ein Phantasiefilm über eine Invasion Außerirdischer, welche die Erdlinge mit real nachgebauten Videospiel Klassikern wie z.B PAC MAN herausfordern. Der nächste Film auf der Liste war Mr. Bean macht Ferien, der von einer verrückten Reise nach Frankreich handelt. Es folgte Ratatouille, ein Disney Klassiker über eine kochende Ratte in Paris.

Nachdem die Wölflinge zu diesem Zeitpunkt langsam anfingen müde zu werden beschlossen wir von Kinderfilmen auf Komödien umzusteigen und gaben uns Eineinhalb Ritter mit Till Schweiger als Ritter Lanze der es auf die Königstochter abgesehen hat. Zu guter letzt schauten wir noch Fluch der Karibik ein Blockbuster, bei dem Captain Jack Sparrow versucht sein geliebtes Schiff, die BlackPearl, zurück zu erobern. Damit endete dann auch die Filmnacht und die letzten legten sich schlafen. Am nächsten morgen wurde man mit lauter Musik geweckt und zum Morgensport überredet ;). Nach einem ausgiebigen Frühstück und gemeinsamen Aufräumen konnten alle Stammesmitglieder gegen 11:00 Uhr nach Hause entlassen werden um den versäumten Schlaf nachzuholen.

Bericht von Simon Maurer, Pfadfinder

 

nächster Bericht vorheriger Bericht